Aktuelles

Ab September und dann immer am vierten Donnerstag im Monat bietet die Energieagentur Rhein-Sieg in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW und der Klimaschutzmanagerin der Stadt Hennef eine Energieberatung in Hennef an. Möglich ist das, nachdem die Stadt Mitglied der im April dieses Jahres gegründeten „Energieagentur Rhein-Sieg“ geworden war. Die Energieberatung startet mit einem gemeinsamen Aktionsstand...

lesen

Neben sieben weiteren Städten und Gemeinden zählt Bad Honnef zu den Mitgliedskommunen der im April neu gegründeten Energieagentur Rhein-Sieg. Gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner, der Verbraucherzentrale NRW, möchte die Energieagentur die Bürgerinnen und Bürger ihrer Mitgliedskommunen in Energiefragen anbieterunabhängig beraten. Im Rahmen dessen informieren Verbraucherzentrale und Energieagentur am Freitag, den 21. September in der Zeit von...

lesen

Die im April dieses Jahres neu gegründete Energieagentur Rhein-Sieg lud erstmals die ihr angeschlossenen Mitgliedskommunen zur Mitgliederversammlung. „Als Kernstück der Klimaschutzpolitik des Rhein-Sieg-Kreises hat sich die Energieagentur zum Ziel gesetzt, die Zukunft in Sachen Klimaschutz in unserer Region unter einem Dach zu gestalten“, so der erste Vorsitzende Edgar Hauer. Die Energieagentur will Bürgerinnen und Bürger...

lesen

Das Café International lädt zusammen mit der Verbraucherzentrale NRW, Beratungsstelle Troisdorf, zu einem kostenlosen Workshop am 20.09.2018, 15.30 – 17.00 Uhr zum Thema „Energie sparen heißt Geld sparen“ ein. Das Café ist jeden Donnerstag von 15 – 17 Uhr geöffnet im katholischen Gemeindehaus Gerhardstr. 5 in Troisdorf. Gäste aus allen Nationen sind herzlich willkommen.

lesen

Den diesjährigen Rhenag-Solartag in Königswinter nutzt die Energieagentur Rhein-Sieg in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW, um ihre anbieterunabhängigen Angebote den Bürgerinnen und Bürger der Stadt Königswinter vorzustellen. Im Vordergrund stehen am 8. September von 11-17 Uhr Informationen und Beratungsinhalte rund um das Thema Solarenergie – und wie diese beispielsweise auch in der Elektromobilität genutzt werden...

lesen

„Ist mein Fenster ein Sanierungsfall?“ Antworten auf diese und ähnliche Fragen erhalten Sie bei der Veranstaltung der Energieagentur Rhein-Sieg in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW am 11. September. Vor allem bei Fenstern aus der Zeit vor 1995 sparen neue Scheiben oder ein Kompletttausch viel Energie. Gleichzeitig ermöglicht die Fenstermodernisierung weitere Verbesserungen: etwa beim Lärmschutz, bei...

lesen

„Pack die Sonne in den Tank“ lautet die Vortragsveranstaltung, die am 10. September um 18 Uhr über den Einsatz von Solarenergie in der Elektromobilität informiert. Nicht nur emissionsfrei, sondern klimaneutral und unabhängig von Energiepreisen werden Fahrten im E-Auto, wenn eine Solaranlage auf dem Hausdach für die entsprechende Energie sorgt. Auch finanziell kann sich die Investition...

lesen

Über die Möglichkeiten öffentlicher Förderprogramme für energetische Sanierungen berät die Bürgerenergieberatung der Verbraucherzentrale NRW kostenlos in Troisdorf an allen Montagen im Monat August. „Mit den Krediten der KfW kann nicht nur die volle Höhe der Kosten finanziert werden, sondern es muss nur die um einen Tilgungszuschuss reduzierte Kreditsumme zurückgezahlt werden. Wer lieber den Zuschuss wählt,...

lesen