Kosten sparen, Umwelt schonen

Klimaschutz fängt im Kleinen an. Das heißt, jeder von uns kann im Alltag seinen Beitrag dazu leisten. Das Schöne daran: Durch den bewussten Umgang mit Energie denkt man nicht nur an die Umwelt, sondern es lässt sich auch Geld sparen. Wir haben für Sie verschiedene Links zusammengestellt, die Ihnen gute Ideen und Möglichkeiten zum Energiesparen aufzeigen.

Die Verbraucherzentrale NRW, unser Kooperationspartner in Sachen Energieberatung für Bürgerinnen und Bürger, informiert mit ihrer Broschüre „Strom sparen einfach gemacht“ über clevere Spartipps für Zuhause.

https://www.verbraucherzentrale.nrw/sites/default/files/migration_files/media218084A.pdf

Tipps zum Energiesparen im Haushalt bietet die Verbraucherzentrale NRW auch in den Sprachen Englisch, Arabisch, Kurdisch und Dari:

https://www.verbraucherzentrale.nrw/fluechtlingshilfe/broschueren-zum-download-energie-sparen-im-haushalt

♦  ♦  ♦  ♦  ♦

Die Themen Klima und Energie fallen ins Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Informieren Sie sich hier über deren Stromspartipps.

https://www.bmu.de/themen/klima-energie/energieeffizienz/foerdermittel-beratung/stromspartipps/

♦  ♦  ♦  ♦  ♦

co2online ist seit über 15 Jahren aktiv im Bereich Verbraucherkommunikation und Klimaschutz. Ein interdisziplinäres Team arbeitet an der benutzerfreundlichsten Aufbereitung von klimaschutzrelevanten Informationen und an interaktiven Lösungen, die zu mehr Klimaschutz motivieren. Wir als Verbraucher können vor allem in den großen Bereichen Strom und Heizen Energie und natürlich auch Kosten sparen. Informieren Sie sich hier über die co2online Energiespartipps in den Bereichen Haushalt, Heizen, Strom sparen und unterwegs sein:

https://www.co2online.de/energie-sparen/

♦  ♦  ♦  ♦  ♦

Die interaktiven und kostenlosen EnergiesparChecks von co2online unterstützen Sie bei Interesse rund ums Einsparen von Energie – ganz gleich, ob Eigentümer von Wohngebäuden bei energiesparenden Modernisierungsmaßnahmen im Gebäudebestand oder Mieter, die hier beispielsweise ihre Heizkosten überprüfen können.

https://www.co2online.de/service/energiesparchecks/

♦  ♦  ♦  ♦  ♦

Ein kostenloses Serviceangebot in Form eines Stromsparchecks für einkommensschwache Haushalte bietet der Katholische Verein für soziale Dienste im Rhein-Sieg-Kreis e. V.

https://caritas.erzbistum-koeln.de/rheinsieg-skm/fachdienste/stromsparcheck/

♦  ♦  ♦  ♦  ♦

Unter http://estartlive.de/chargemap.php erhalten Sie eine aktuelle Übersicht der Stromtankstellen im Rhein-Sieg-Kreis und der Stadt Bonn. Des Weiteren informiert die Seite über alles Wissenswerte rund um Elektromobilität.