Energie sparen - Klima schützen!

Klimafonds: Rhein-Sieg-Kreis plant Fortsetzung in 2023

Für die Neuerrichtung von noch nicht beauftragten Photovoltaikanlagen plant der Rhein-Sieg-Kreis auch in diesem Jahr wieder eine Förderung im Rahmen des Klimafonds. Die genaue Ausgestaltung der Förderkonditionen sind aktuell noch nicht bekannt. Zur Zeit gehen wir davon aus, dass das Förderprogramm im Frühjahr startet.

Sie können gerne unseren Newsletter abonnieren. Sobald wir Näheres wissen, werden wir darüber informieren: https://energieagentur-rsk.de/ueber-uns/newsletter/

Was ist der Klimafonds?

Der Rhein-Sieg-Kreis hat zum Ausgleich seines CO₂-Ausstoßes in den Liegenschaften und der Wagenflotte der Kreisverwaltung einen Klimaschutzfonds eingerichtet, um diesen Ausstoß durch Klimaschutz-Maßnahmen an anderer Stelle auszugleichen. Für jeden Kubikmeter Erdgas und jeden Liter Benzin, den die Verwaltung verbraucht, wurde ein bestimmter Betrag in den Fonds einbezahlt. Davon können dann Projekte innerhalb des Kreisgebietes umgesetzt werden, die zu Vermeidung und Kompensation des CO₂-Ausstoßes beitragen.