Herzlich willkommen bei der Energieagentur Rhein-Sieg!

Die Energieagentur Rhein-Sieg ist ein gemeinsamer Verein von Kommunen im Rhein-Sieg-Kreis mit Sitz in Hennef. Haupttätigkeitsschwerpunkte sind das kommunale Energiemanagement und die neutrale Energieberatung von Bürgerinnen und Bürgern in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW.

Aktuelles

Sie möchten auf Ihrem Dach Ihren eigenen Strom erzeugen und diesen auch möglichst selbst nutzen? Wer über die Anschaffung einer Sonnenstrom-Anlage, eines Batteriespeichers oder eines Elektroautos nachdenkt, sollte die Komponenten aufeinander abstimmen. Sowohl die Größe der Photovoltaik-Anlage als auch die Kapazität des Batteriespeichers sollten zur vorgesehenen Kilometerleistung des E-Autos passen. „Dann greifen die einzelnen Bausteine...

lesen

Einmal im Monat informiert der Energieexperte der Verbraucherzentrale Hans-Jürgen Kalb umfassend zu Themen rund um die energetische Gebäudesanierung: Heizen, Wärmedämmung, Strom sparen oder erneuerbare Energiequellen. Im März geht es schwerpunktmäßig um das Thema Fenstertausch: „Welches Glas? Welche Rahmen? Und der Einbau?“. Darüber hinaus können auch Fragen zu allen anderen Themen gestellt und Termine für eine...

lesen

Jeden vierten Donnerstag im Monat informiert die Energieexpertin der Verbraucherzentrale NRW, Dipl.-Ing. Petra Grebing, umfassend zu Themen rund um die energetische Gebäudesanierung: Heizen, Wärmedämmung, Strom sparen oder erneuerbare Energiequellen. Im März geht es schwerpunktmäßig um das Thema Fenstertausch: Die Energieberaterin gibt umfassend Infos zu Wärmeschutz-qualitäten von Fenstern, wann ein Austausch sinnvoll ist und welche Details...

lesen

Teufelswerk – oder Segen für’s Haus? Die Kooperationspartner Energieagentur Rhein-Sieg, Verbraucherzentrale NRW und VHS Siebengebirge laden am 27. März 2019 zu einer Vortragsveranstaltung rund um das Thema Dämmung ein. Die Dämmung der gesamten Fassade oder einzelner Teile des Gebäudes sorgt dafür, dass die Wärme im Haus bleibt und Energie nicht unnötig verbraucht wird. Einige Maßnahmen...

lesen