Stadt Troisdorf

Troisdorf: Bürger-Energiesprechstunde am 27. März

Einmal im Monat informiert der Energieexperte der Verbraucherzentrale Hans-Jürgen Kalb umfassend zu Themen rund um die energetische Gebäudesanierung: Heizen, Wärmedämmung, Strom sparen oder erneuerbare Energiequellen.

Im März geht es schwerpunktmäßig um das Thema Fenstertausch: „Welches Glas? Welche Rahmen? Und der Einbau?“. Darüber hinaus können auch Fragen zu allen anderen Themen gestellt und Termine für eine individuelle Energieberatung zu Hause vereinbart werden.

Das Angebot ist kostenlos und findet in der Zeit von 14-17.30 Uhr in der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW Troisdorf (Kölner Platz 2, 53840 Troisdorf)  statt. Um die Sprechstunde besser planen zu können, wird um Anmeldung gebeten bis zum Dienstag davor unter 02241 / 1495301.

Auf der Troisdorfer Baumesse am 30. und 31. März in der Stadthalle Troisdorf sind die Kooperationspartner Energieagentur Rhein-Sieg und Verbraucherzentrale NRW gemeinsam vertreten. „Wer überlegt, eine Bestandsimmobilie zu erwerben oder wo ein altes Haus in junge Hände kommt, da ist es durchaus sinnvoll, sich anbieterneutral über mögliche Altbau-Sanierungsmaßnahmen zu informieren, die dabei helfen, an richtiger Stelle Energie einzusparen“, so Thorsten Schmidt, Geschäftsführer der Energieagentur Rhein-Sieg.